Blog

Neuigkeiten aus dem Web

Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1?

by Marion Salzmann on 18. April 2015 1 comment

Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1? – Durch SEO Optimierung für die lokale Suche für kleine und mittelständige Unternehmen oder Startups!

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Lokaler Suchmaschinenoptimierung Ihr Ranking bei Google Places verbessern, u.a. mit einem Eintrag bei Google My Business. Sie erhalten Infos für Ihre Lokale SEO Strategie (auch Local SEO) genannt. Sie erhalten Infos zum Thema, wie Sie mehr lokale Besucher auf Ihre Seite ziehen können, um in den Suchmaschinen besser gefunden zu werden. Mit Hilfe von Lokaler SEO eine Top-Position in Google Places erreichen, für lokale und regionale Anbieter!

Über Lokale SEO können Sie mehrfach bei Google auf Seite 1 kommen. Wie genau das aussieht, das erfahren Sie im vorhergehenden Beitrag Lokale SEO – Mehrfach bei Google auf Seite eins


Lokale SEO - mehrfach bei Google auf Seite eins - Möglichkeiten - Artikel-HeaderOb Kleinunternehmer, Handwerker, Berater, Künstler, Gewerbetreibende, kleine und mittlere Unternehmen – wenn Sie zu denen gehören, die sich die folgenden Fragen stellen,  dann sind Sie hier richtig und Sie sollten weiterlesen:

  • Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1, auch Top-Ten genannt?
  • Welche Maßnahmen kann ich als Selbstständiger oder KMU kurzfristig ergreifen, um bei Google lokal angezeigt zu werden, also in den lokalen Suchergebnislisten?
  • Welche Maßnahmen sind langfristig notwendig, um bei Google auf Seite 1  zu bleiben?

SEO und Lokale SEO und ihre Bestandteile

Wikipedia definiert die Bestandteile der Suchmaschinenoptimierung wie folgt:

Man unterteilt die Suchmaschinenoptimierung im Online-Marketing grob in zwei Aufgabenbereiche, die OnPage- sowie die OffPage-Optimierung. Diese Kategorisierung wird an dem Kriterium festgemacht, ob dabei die eigene Seite bearbeitet wird oder man Einfluss auf andere Webseiten nimmt.

Lokale Suchmaschinenoptimierung geht über die klassische Suchmaschinenoptimierung hinaus. Sie umfasst die Summe all jener Maßnahmen, die zu einer Optimierung der Webpräsenz für lokale Suchergebnisse führen.

Grundbestandteile für Lokale SEO sind:

  1. OnPage Optimierung
  2. Die Google+ – Local Präsenz
  3. Anlegen von Citations, auch Firmenerwähnungen im Internet
  4. Generieren von Reviews und Reputation pflegen

Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1?

Schauen Sie hier ein Video zu diesem Thema Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1:


Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1 – To-Do’s für lokale Anbieter

1. To-Do für Lokale SEO entspricht der ganz normalen SEO: OnPage-Optimierung – die Optimierung auf Ihrer Seiten

Wie oben aufgeführt ist Lokale SEO ein Teilgebiet von SEO. Deshalb erfordert es zuallererst, dass Sie Ihre Web-Seite OnPage-optimieren sollten, alles, was dort möglich ist. Den höchsten Stellenwert haben die Verwendung relevanter Keywords,  Titel, Überschriften und Texte und eine aussagekräftige Metadeskription für jede Seite.

2. To-Do für Lokale SEO: Optimierung der Firmenpräsenz bei Google+-Local

Bei Google auf Seite 1 kommen mit Google+Wenn Sie noch kein persönliches Goolge+ Profil angelegt haben, dann sollten Sie das jetzt machen. Das Profil sollte vollständig ausgefüllt werden. Darauf aufbauend sollten Sie Ihre Unternehmensseite bei Google+ MyBusiness erstellen, ebenfalls vollständig ausgefüllt. Diese sollten Sie mit dem Webmastertool verknüpfen. Weiterhin empfiehlt es sich, hochwertige Bilder hochzuladen. Eine Anleitung finden Sie unter Goolge.com/business

3. To-Do für Lokale SEO: Erzeugung von Local Citations – wichtiger als Links

Citations sind Erwähnungen im Internet, die Name, Adresse und Telefonnummer des lokalen Standorts enthalten. Sie müssen nicht verlinkt sein zu Ihrer Seite. Für Google sind Local Citations Beweise für die Echtheit Ihrer Firma oder Dienstleistung. Um als lokaler Anbiete rauf Seite 1 zu erscheinen, sollten Sie also versuchen, auf allen wichtigen Portalen vertreten zu sein und im Internet oft erwähnt zu werden.

Am höchsten werden Portale mit hoher Autorität gewertet wie die Gelben Seiten oder GoLocal. Aber auch Branchenportale sind wichtige Citations. Citations entstehen weiterhin auf Blogs, in Presseportalen, auf Social Media Plattformen oder in der Online-Presse.

Mögliche Probleme mit Citations? – Manchmal entstehen Firmeneinträge automatisch, Abweichungen bei Name, Adresse oder Telefonnummer, z.B. in der Schreibweise, können bei Google durch Fehlinterpretation zu Duplikate Content führen, der abgestraft wird. Um dem vorzubeugen, sollten Sie immer mal wieder Angaben wie Öffnungszeiten, Telefonnummern oder Email-Adressen abgleichen. G

4. To-Do für Lokale SEO: Reviews generieren und Reputation pflegen

Eine Studie von Bright lokal Local aus dem Jahr 2013 zeigt, dass 85% aller User das Internet nutzen, um nach Online-Kundenbewertungen zu suchen. Deshalb sollten Sie sich auf mehreren Bewertungsportalen eintragen, die Sie beobachten bzw. überwachen sollten. Eine solche Vorgehensweise bietet die Chance, auf negative Einträge im Internet zu reagieren. Negatives Feedback ist zwar nicht angenehm, bietet aber oft aber die Chance, das Geschäft zu verbessern.

Weiterhin sollten Sie Empfehlungen generieren, indem Sie um Statements bitten, bei Ihren Kunden per Mail oder auf Sozialen Plattformen wie Facebook, Google+ -Local.

Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1?

Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1 - Local SEO - Logo


Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1? – Fazit

  • In der heutigen Zeit sollten Sie dort erscheinen, wo Ihre Kunden Sie suchen, im Internet.
  • Da Internetnutzer fast nur noch auf der ersten Seite klicken, müssen auf Seite Eins! Es reicht nicht, im Internet präsent zu sein.
  • Lokale Suchmaschinenoptimierung ist ein extrem wirkungsvolles Marketing-Tool für lokale Anbieter – damit können Sie selbst die ganz großen Online-Anbieter überrunden.
  • Die lokalen Ergebnislisten sind zusammen mit den Map-Markierungen wahre Klickmagneten.
  • Sie können auch über Bilder und in der normale Suchergebnisliste ranken.
  • Für Suchmaschinen extrem wichtig sind Citations, d.h. Eintragungen im Internet – sie sind wertvoller als Links.
  • Reviews gewinnen für Suchmaschinen an Bedeutung, da Kunden sich nach ihnen richten.

 

Lokale SEO ist ein mächtiges Marketing Tool, mit dem Sie nicht nur örtliche, sondern auch globale, unschlagbar geglaubte Anbieter überrunden können. Lokale SEO ist kostengünstig in der Anschaffung und in der Wartung.

Probieren Sie Lokale SEO doch einfach mal aus! 

Genießen Sie den höheren Traffic auf Ihrer Seite und die steigenden Umsätze!

Lokale SEO mit SEOsallys in Leipzig 


Für Fragen oder Anfragen an SEOsallys – SEO Leipzig / Lokale SEO Leipzig – nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

Besuchen Sie uns auf Facebook

Weiterführende Informationen zum Thema Suchmaschinenoptimierung: SEOsallys

Bilder: Marion Salzmann, Pixabay, Graphicstock

Autorin: Marion Salzmann, 18.04.2015

Email:  seosallys@gmail.com

Marion SalzmannWie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1?

1 comment

Join the conversation
  • Lokale SEO - Mehrfach bei Google auf Seite eins - 8. Juni 2015

    […] Im folgenden Artikel benennen wir konkret, was Lokale SEO für Sie heißt: Was können Sie als lokaler Anbieter konkret tun – Tipps und To-Dos zum Thema: Wie komme ich als lokaler Anbieter bei Google auf Seite 1 […]


Comments are closed.