Lokale Suchmaschinenoptimierung Leipzig

Lokale Suchmaschinenoptimierung – auch Local SEO genannt – ist der Schlüssel, mit dem Ihre lokalen und regionalen Kunden Sie finden.

Lokale Suchmaschinenoptimierung ist für regional wirkende Unternehmen und Selbstständige ein mittlerweile unabdingbarer Schlüssel geworden, um lokal vom Kunden gefunden zu werden.
Wer heutzutage glaubt, auf Lokale Suchmaschinenoptimierung, auch Local SEO genannt, verzichten zu können und um die Kosten herumkommen möchte, der verliert am Ende Geld. Denn der Umsatz, den er mit seinen potentiellen Kunden machen könnte, fließt stattdessen seinen Mitbewerber zu und folglich auch der Gewinn.

Lokal heißt schon lange nicht mehr „ohne Internet“. Google hat sich vorgenommen, Suchanfragen bestmöglich zu beantworten. Wer heute lokale Anfragen an Google absendet, der erhält in Millisekunden-Schnelle lokale Suchergebnisse. Wer bei dieser Entwicklung als regionaler Anbieter mithalten möchte, der sollte das Internet als effektiven Weg betrachten, potentielle Kunden anzusprechen. Sollten Sie selbst ein Smartphone besitzen und nutzen, dann werden Sie diesen Trend sicher bestätigen.

Lokale Suchmaschinenoptimierung ist ein kluger Weg, auch mit ganz alltäglichen Dienstleistungen gefunden zu werden und sich gegenüber den Mitbewerbern hervorzuheben.

Lokale SEO ist die Chance für regionale Anbieter, von ihrer Zielgruppe gefunden zu werden.


Fakten, warum Sie in lokale Suchmaschinenoptimierung investieren sollten

  1. 97 Prozent aller User nutzen das Internet als Recherchetool:
    Das Internet ist eines der wichtigsten Recherchetools,, um sich über lokale Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Im Schnitt werden für eine zufriedenstellende Recherche acht Online-Quellen genutzt. 90 Prozent aller Kunden nutzen auch Suchmaschinen wie Google Bing oder Yahoo für die Recherche.
  2. 50 Prozent aller lokalen Suchen führen direkt in die Aktion:
    Das Rechercheergebnis der lokalen Suche wird sehr oft noch am selben Tag umgesetzt, indem der Laden besucht wird oder die Dienstleistung in Anspruch genommen wird. Für Suchen über Smartphone gilt das mehr als für Desktop oder Tablett – aber selbst da sind es immer noch ein Drittel, die den Laden aufsuchen.
  3. Fast 95 Prozent der Smartphonebesitzer nutzen ihr Smartphones für lokale Suchen:
    Diese enorme Anzahl an lokalen Suchanfragen birgt eine für Sie bis jetzt kaum erahnte Zahl an potentiellen Kunden. Nutzen Sie diese.
  4. 90 Prozent der Kunden nutzen Online-Bewertungen als Entscheidungshilfe:
    Auch online brauchen Kunden Erfahrungsaustausch. Online-Bewertungen werden fast so vertrauensvolle Bewertungen und Empfehlungen. Was früher Mund-zu Mund-Propaganda war, sind heute oft Online-Reviews, -Empfehlungen und -Bewertungen.
  5. Ein lokales Geschäft mit Webseite schafft Vertrauen beim Kunden:
    Lokale Unternehmen schaffen Vertrauen über die eigene Webseite. Über ein Drittel der User würden lieber ein Unternehmen mit Webauftritt kontaktieren als eines ohne.
  6. Lokal Suchende schauen zu 98 Prozent nur auf Seite eins bei Google: 
    Auch in der lokalen Suche ist Sichtbarkeit alles. User klicken so gut wie nicht mehr auf Seite zwei. Es gibt also nur eine Chance, gefunden zu werden, wenn Sie auf Seite eins sind, und dort möglichst weit oben.
  7. Fast 20 Prozent kaufen noch am selben Tag:
    Die Konversationsrate bei der lokalen Suche ist beachtlich – 18 Prozent führen zu einem Kauf noch am selben Tag. Viele Suchanfragen werden direkt vor dem Ladenbesuch oder bereits im Laden abgesendet. Oft geht es um Preisvergleiche.
  8. Unternehmen mit Social-Media-Auftritt werden bevorzugt:
    Sieben von zehn potentiellen Kunden tendieren zu lokalen Unternehmen mit eigenen Social Media Kanälen, auf denen Informationen ausgetauscht werden.

Wenn Sie mehr über das Thema wissen möchten, dann lesen Sie den Artikel: Lokale SEO – mehrfach bei Google auf Seite eins.

Hier erfahren Sie, wie Sie als lokaler Anbieter bei Google auf Seite eins kommen.

Marion SalzmannLokale Suchmaschinenoptimierung Leipzig